Indien Fest in Frankfurt

Schreibe einen Kommentar
Veranstaltungen

Indien Fest in Frankfurt: Indien auf einen Blick

Frankfurt feiert Indien am Rossmarkt. Das Indische Generalkonsulat und die Friends of India Group haben das diesjährige Indien Fest am 31. August in Frankfurt mit vielen kulturellen Darbietungen präsentiert. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautete Einheit in Vielfalt.

Das Open Air Event wurde von India Tourism, der Stadt Frankfurt, indischen Kulturvereinen und den Medienpartnern Antenne Frankfurt und Apna Frankfurt unterstützt. Die Generalkonsulin Pratibha Parkar hat während der Veranstaltung die zeremoniellen Lampen entzündet. Dies ist ein typischer Brauch in Indien. Er steht für Neuanfang. Man sagt es bringt viel Licht und Glück ins Leben. Ebenfalls anwesend waren Stephan Siegler (CDU) Frankfurts Stadtverordnetenvorsteher und Kerry Reddington Unternehmer und stellvertretender Vorsitzender der Kommunalen Ausländervertretung der Stadt Frankfurt.

Weiterlesen

Citytrip Bukarest

Kommentare 2
Reisen

Citytrip Bukarest: Ein Wochenende im Paris des Ostens

Wunderschöne Altbauten von Jugendstil bis hin zu Bauhaus, Sakralbauten aus vielen Epochen, daneben Häuser die noch das alte kommunistische System überlebt haben, Bauten die teilweise an antike Tempel erinnern, moderne Bauten – die Architektur ist von vielen Stilen geprägt.

Man fühlt sich ein bisschen wie in Paris, auf dem Balkan und im Orient. Wir starten morgens bei herrlichem Frühlingswetter und lassen uns in Richtung Altstadt einfach dem Gefühl nach treiben. Wir kommen dabei etwas vom Weg ab und in den Seitenstraßen habe ich teilweise sogar das Gefühl in einem Dörfchen zu sein.

Weiterlesen

Mantı: Türkische Teigtaschen

Schreibe einen Kommentar
Essen  Trinken

Abendessen mit Freunden – oder wie die Mantı aus der Mongolei über die Türkei nach Frankfurt kam!

Ein Freund von mir hatte sich für seinen letzten Frankfurt Besuch von unserer Freundin Arzu Mantı gewünscht. Daraus wurde ein super lustiger, interessanter Abend mit spannenden Gesprächen, neuen kulinarischen Freuden und Erfahrungen.

 

Mantı sind kleine mit Hackfleisch gefüllte Teigtaschen. Sie werden mit einer Knoblauch-Joghurt Sauce und darüber einer Sauce aus Butter und Tomaten/Paprika serviert. Sie haben, wie Arzu uns berichtete, wahrscheinlich ihren Ursprung in der Mongolei. Von dort kamen sie durch die Turkvölker in die heutige Türkei.

Weiterlesen

Türkischer Henna Abend

Kommentare 4
Traditionen  Sitten  Gebräuche

Türkischer Henna Abend: Ein osmanischer Junggesellinnenabschied

Es ist ein bisschen wie in 1001 Nacht. Über einen roten Teppich, vorbei an goldenen, orientalischen Säulen, gehe ich die Treppe hinauf zum Saal. Auf der Tanzfläche tanzen zu türkisch/arabischer Musik viele wunderschöne, muslimische Frauen und mittendrin die strahlend schöne Braut.

 

Hinter dem Parkett sind Sitzreihen mit Frauen und Müttern mit Kindern die sich alle angeregt unterhalten. An der Feier nehmen ausschließlich Frauen teil. Nur zur Henna Zeremonie am Henna Abend kommt der angehende Bräutigam hinzu. Der Saal ist prachtvoll morgenländisch dekoriert. Es ist alles in Rot- und Goldtönen gehalten. Die Farbe Rot symbolisiert Fruchtbarkeit und steht für eine große Liebe, viele Kinder und Wohlstand.

Weiterlesen

Raksha Bandhan

Schreibe einen Kommentar
Interkultureller Kalender

Raksha Bandhan: Das Fest der geschwisterlichen Verbindung

Raksha Bandhan ist ein wichtiger Feiertag im Hinduismus. Er wird von vielen Hindus, Jains und Sikhs gefeiert.

 

Eine wunderschöne Tradition: Die Schwestern knüpfen ihren Brüdern ein Rakhi, ein rituell gesegnetes Armband um das Handgelenk und bestätigen damit die Verbindung und ihre schwesterliche Liebe und drücken ihren Segen aus.

Weiterlesen

Thai Park in Berlin

Kommentare 2
Essen  Trinken
Thai Park in Berlin

 

Thailand Flair in der Hauptstadt

Ein kulinarisches Highlight für alle Liebhaber von asiatischem Essen und Kultur ist der authentisch, lebendige Thai Park. Unter bunten Sonnenschirmen kochen Thailänderinnen hier leckeres, thailändisches Essen.

 

Wenn man den Preußenpark betritt, taucht man in eine andere Welt ein. Es riecht nach klassischen, thailändischen Gerichten. Ob gebratenes Gemüse, Tom-Kha-Gai-Suppe, Thai Curry, Fisch oder auch Heuschrecken für die kulinarisch sehr aufgeschlossenen, alles wird frisch zubereitet an den Garküchen im Park. Man kann sich treiben lassen und die Atmosphäre genießen, sich durchprobieren und auf der Liegewiese entspannen.

Weiterlesen

Karneval der Kulturen in Berlin

Schreibe einen Kommentar
Musik  Tanzen / Veranstaltungen
Karneval der Kulturen in Berlin

Karneval der Kulturen: Die ganze Welt zu Gast in Berlin

Dieses Wochenende versammelt sich die ganze Welt in Berlin und lässt uns teilhaben an ihrer kulturellen und kulinarischen Vielfalt und Musik.

 

F arbenprächtig, lebensfroh und vielfältig präsentiert sich der Umzug, der Höhepunkt des Karnevals mit ihren Akteuren aus fast allen Erdteilen. Bei strahlendem Sonnenschein zieht er durch Kreuzberg mit brasilianischem Samba, chinesischem Löwentanz, westafrikanischen Trommeln bis hin zu albanischer Folklore. Ein Einblick in die so wunderschönen unterschiedlichen Kulturen durch Tanz und Musik, durch Trachten und Kostüme. Und dazwischen auch politische Botschaften friedlich vorgetragen.

Weiterlesen

Maroua Coffee – Arabisches Pop up Café im Café Opitz in Frankfurt

Kommentare 2
Essen  Trinken / Veranstaltungen
Algerische Süßigkeiten

Maroua Coffee: Arabische Kaffeekultur trifft auf Frankfurt

Ein arabischer Tag im Café Opitz mit Maroua Coffee, algerischen Süßigkeiten, orientalischer Musik und Henna Bemalung.

 

Im Café Opitz hört man heute orientalische Musik. Es werden viele algerische Süßigkeiten angeboten wie zum Beispiel Makroud, eine Paste aus Hartweizengrieß mit Dattel- oder Mandelfüllung, Sablés à la Confiture ein Buttergebäck oder Feqqas ein Mandelgebäck. Ein kulinarischer Traum für orientalische Naschkatzen. Und für die Liebhaber von Herzhaftem gibt es leckere gefüllte Blätterteigtaschen. Dazu wird köstlicher Maroua Coffee serviert, wahlweise mit oder ohne Milch.

Weiterlesen